Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand mit DHL & Deutsche Post
Produkte aus Deutschland und Europa

Basteln für Ostern - 10 Bastelideen für Kinder

Wollt ihr zu Ostern basteln? Wir haben tolle 10 Bastelideen für Kinder für euch

Bald ist es wieder soweit und der Osterhase versteckt seine hohen Gras. Um das Frühjahrsevent vor allem für die Kleinen besonders schön und spaßig zu gestalten, haben wir einige DIY Bastelideen für Ostern für dich zusammengestellt. Mit diesen Anregungen werden deine Kids sicherlich ihre Freude haben und das Osterfest zu einer schönen Erinnerung werden lassen.  

1. Ganz klassisch: Eier färben oder bemalen

Wie man es traditionell kennt, können du und deine Kleinen zum Osterfest natürlich Eier färben oder bemalen. Eine Anleitung dafür möchten wir dir nicht geben, dafür einige Anregungen, wie ihr das traditionelle Färben und Bemalen etwas aufbrechen kannst.

Eine besondere Idee für's Eier färben ist es die Schale des gekochten Ei's überall leicht anzuschlagen, bevor es in die Farbe gelegt wird. Dadurch dringt diese im Anschluss an den Rissen tiefer in das Ei und hinterlässt so ein cooles netzartiges Muster! Nutzt hier doch gern auch einmal natürliche Farbstoffe. Rote Beete, Kurkuma oder Spinat bieten sich dabei beispielsweise großartig als Ersatz für gekaufte Eierfarbe an!

Beim Bemalen der Eier könnt ihr euch an verschiedenen Farben ausprobieren und auch mal mit Glitzer oder Metallictönen experimentieren. Genauso spaßig wird es, wenn ihr als Vorlage kleine Motive nutzt (von einem süßen Osterhäschen, verschiedenen Tieren oder lustigen Smileys) und dann versucht diese abzumalen. Vielleicht könnt ihr da sogar einen kleinen Wettbewerb draus machen und am Ende schauen, wer das Motiv am besten getroffen hat ;)

 Blogartikel-Ostern-1

 

2. Eigenes Osternest basteln

Verschenke die Osterüberraschungen dieses Jahr doch einfach in einem selbstgebastelten Osternest! Wenn du es okay findest, dass deine Kleinen beim Basteln ihres eigenen Osternestes helfen, ist das genau das richtige DIY für dich. Dafür brauchst du:

  • 2 Pappteller
  • Pappkarton in verschiedenen Farben
  • breites Band
  • Heißklebepistole
  • Schere

Die Pappteller werden zunächst in einer oder mehreren beliebigen Farben bemalt. Wenn die Farbe getrocknet ist, ziehst du bei einem der Teller oberhalb der Mitte eine waagerechte Linie von einer Seite zur anderen, sodass ein Drittel des Papptellers weggeschnitten werden kann. Anschließend können beide Teller an den Rändern ihrer Oberseite zusammengeklebt werden, sodass eine Kuhle entsteht, in die später die Süßigkeiten gefüllt werden können.

Nun ist Kreativität gefragt. Mit verschieden farbigem Papier und weißen Bändern (dafür eignet sich z.B. Geschenkband) können deine Kids jetzt Einzelteile wie Ohren, Augen, Nase und Schnurrhaare aufmalen und ausschneiden. Zuletzt werden diese Elemente auf die Teller geklebt, dabei sollten die Ohren an der Rückseite des Papptellers hinter die Öffnung geklebt werden. Schon ist ein kleines Häschen fertig, was auf die Ostersüßigkeiten aufpasst!

 

3. Hasenohr-Haarband

Dieses DIY sorgt für eine tolle Verkleidung zum Osterfest. Alles was dazu benötigt wird, ist:

  • Pappkarton
  • Stifte
  • Weißes Papier
  • Wattebausch
  • Kleber

Das erste was nun getan werden muss, ist den Umfang des Kopfes der Person auszumessen, die die Öhrchen später auch tragen möchte. Hast du diesen Wert bestimmt kannst du ihn auf einem Stück Pappe (die Farbe kann sich der oder die Trägerin selbst aussuchen) längs abtragen. Füge dabei 5 cm mehr an und zeichne diese auch ein, damit der Streifen dort am Schluss aneinandergeklebt werden kann.

Nun schneidest du in der Länge des Umfangs ein etwa 5-10cm breites Stück aus dem Pappkarton heraus. Als nächsten Schritt werden zwei Ohren aufgemalt und ebenfalls ausgeschnitten, das können die Kids wieder übernehmen. In die Mitte des Streifens können sie ein süßes Häschengesicht malen und direkt dahinter, also an die Innenseite des Streifens, die Hasenohren ankleben.

Jetzt wird der Streifen zusammengeklebt und optional auf die Überlappung beider Enden einen kleinen weißen Wattebausch als Schwänzchen kleben. Fertig sind die Hasenohren!

 

4. Seifen selbst gießen 

Ein tolles DIY für Kinder ist das Gießen eigener Seife in besonderen Formen oder mit schönen Dekorationen. In unserem Shop findest du dafür bereits vorgefertigte Sets, in denen alles enthalten ist, was für das DIY benötigt wird. 

Unser Geheimtipp sind die Superseifen für Kinder, welche mit besonderen Super-Streuseln dekoriert werden können und somit zu einem tollen Hingucker im Bad werden. Ganz einfach lassen sich so sechs kleine Seifen gießen, die sich auch als Ostergeschenk sehr gut machen.

 Blogartikel-Ostern-3

 

5. Figuren aus Pfeifenputzer

Dieses DIY ist ganz einfach! Das einzige was du dafür brauchst sind Pfeifenputzer in verschiedenen Farben! Mit simplen Techniken können diese mit ein wenig Geschick in kleine Figuren geformt werden, die passend zum Thema Ostern sind! 

Auf dieser Website findest du dafür einige Anleitungen, die auch für Kinder leicht verständlich und nachvollziehbar sind! So können z.B. ein kleiner Hase oder ein süßes Schaf aus Pfeifenputzern gebastelt werden.

 

6. Osteranhänger aus Kaltporzellan

Kennt ihr Kaltporzellan?  Mit dieser Modelliermasse können ganz verschiedene Figuren, Anhänger oder Dekoelemente geknetet werden. Das Endprodukt muss dann 3 Tage an der Luft trocknen und kann dann beliebig angemalt werden. Ein großer Spaß nicht nur für die Kleinen, sondern auch für dich und deshalb als Bastelidee für die ganzen Familie am Osterfest zu empfehlen! 

 Natuurma-Kaltporzellan-Ostern-4

7. Grußkarten basteln 

An Ostern dürfen natürlich nicht die Grußkarten fehlen! Ob an Oma und Opa oder die Eltern, Kinder freuen sich sicherlich darüber selbst eine eigene Karte basteln zu dürfen - und sich dabei kreativ komplett austoben zu können.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten Grußkarten zu erstellen. Angefangen von der Art diese zu falten, über Farben und Schriften, sowie verschiedenen Motiven zum draufstempeln oder kleben. Im Internet findest du unzählige Faltideen, welche auch für Kinder mit ein wenig Übung durchgeführt werden können! Ansonsten hol einfach alle Materialien raus, die zum gestalten nützlich sein können und lass der Kreativität deiner Kinder freien Lauf.

Blogartikel-Ostern-4 

 

8. Kartoffeldruck 

Dieses DIY ist besonders schön in Verbindung mit der vorherigen Bastelidee und kann so super miteinander verbunden werden. Der Kartoffeldruck ist eine alte Technik, die vor allem bei Kindern sehr beliebt ist und ganz einfach funktioniert.

Das wichtigste hier ist eigentlich eine kleine ovale Kartoffel zu finden, die einem Osterei nahe kommt. Dann braucht ihr diese nur noch zu halbieren und könnt tolle Formen reinschneiden. Ob Zick-Zack-Linien, Herzen oder andere Motive bleibt den Kleinen überlassen. Wichtig ist nun, die hervorstehenden Flächen mit Farbe zu bemalen und sie dann vorsichtig auf den gewünschten Untergrund zu drücken. 

Vor allem für Grußkarten macht sich diese Technik der Gestaltung eben besonders schön und wird das Basteln noch spannender machen.

 

9. Ballspiel mit Häschen-Tor

Voraussetzung für diese Idee ist das Besitzen von kleinen Bällen, die die Kinder herumrollen können. Du brauchst sonst noch:

  • einen großen Pappkarton
  • Stifte
  • Bunte Pappe
  • Klebstoff

Schnapp dir den großen Pappkarton und schneide an einer der langen Seiten eine Art Tor heraus. Schau dabei, dass die Bälle auch hindurch passen und lass nach oben hin noch 5-10cm mehr Platz. Damit ist der größte Schritt auch schon geschafft und deine Kinder können übernehmen.

Nun werden die Elemente des Hasengesichtes aufgezeichnet und ausgeschnitten. Dazu zählen lange Ohren, zwei Augen, eine Nase und zwei große Hasenzähnchen. Alle Elemente werden auf der Vorderseite des Kartons platziert, über dem ausgeschnittenen Tor. Die Hasenzähnchen müssen allerdings von innen in den Karton geklebt werden, sodass sie zwei Beißer in dem Tor sichtbar sind. Und das wars schon!

Als Spiel für die ganze Familie könnt ihr versuchen, die Bälle in den Mund des Hasen rollen zu lassen oder sie mit einem Schläger hineinzuspielen. Wer es schafft, die meisten Bälle in das Das Häschen-Tor zu spielen, hat gewonnen.

 

10. Osterhasen selbst Basteln

In unserem Shop findest du ein schönes Set zum Basteln von 12 Geschenktüten mit süßem Osterhasen-Motiv. Alles was du dafür benötigst, ist im Set direkt enthalten! Die beigelegten etlichen kleinen Osteraufkleber sorgen so für genügend Auswahl um verschiedene Gesichter auf die Tüten zu kleben und so jede einzelne inidviduell zu gestalten! Stöbert gern mal durch unsere Osterkategorie.

 Blogartikel-Ostern-5

Wir hoffen dir einige Anregungen für das diesjerige Osterfest gegeben haben zu können und die Osterzeit dir und deiner Kinder versüßt zu haben!

Tags: Ostern, Basteln
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel