Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand mit DHL & Deutsche Post
Produkte aus Deutschland und Europa

Die Top 10 Kindergeburtstag Spiele

In diesem Beitrag möchten wir euch die Top 10 Kindergeburtstag Spiele vorstellen, die sowohl für Indoor wie auch Outdoor geeignet sind und garantiert für viel Freude und Spaß beim kommenden Kindergeburtstag sorgen werden.  

Kindergeburtstag Spiele für draußen 

Bei Kindergeburtstagen im Sommer freuen sich die Kleinen besonders auf tolle Spiele im Freien. Auch für euch Eltern kann, nach tagelangem Hoffen und Bangen wegen des Wetters, der Outdoor Kindergeburtstag zum großen Spaß werden. Vieles lässt sich im Freien leichter vorbereiten und gestalten. Außerdem bietet der Kindergeburtstag im Garten oder im Park mehr Raum für Bewegung und Kreativität. 

1. Die "Fußangel" - Geschicklichkeitsspiel im Wasser

Bei heißem Wetter sind Wasserspiele eine kühle und erfrischende Abwechslung für eure Kleinen. Meistens wird bei Wasserspielen für Kinder auch ihre Geschicklichkeit gefördert. Bei dem Wasserspiel „Fußangel“ wird neben Geschicklichkeit auch der Greifreflex gestärkt. 

Alles, was ihr braucht, ist ein mit Wasser gefülltes Planschbecken und kleine Gegenstände wie zum Beispiel Löffel, Spielzeugautos oder Steine. Die Gegenstände werden im Wasser versenkt und eure Kinder versuchen, sie mit ihren Füßen zu angeln. Dafür sitzen sie auf kleinen Hockern oder Kinderstühlen am Planschbecken-Rand und stellen ihre Füße ins Wasser. Natürlich könnt ihr auch die Zeit stoppen und wer als Erster drei Gegenstände geangelt hat, ist der Gewinner. 

2. "Apfelfischen" - Nasser Spaß für kleine Wasserratten 

Noch erfrischender ist das Spiel „Apfelfischen“. Hier bekommen eure Kinder eine nasse Abkühlung für ihr Gesicht. Dabei knien die Kinder am Planschbecken-Rand und versuchen mit ihrem Mund so viele Äpfel wie möglich aus dem Wasser zu fischen. Die Arme bleiben verschränkt auf dem Rücken. Als Alternative zum Planschbecken könnt ihr auch eine große Schüssel benutzen. Beide Spiele sorgen bei Kindern für viel Spaß und Aufregung. Und das gegenseitige Anfeuern stärkt den Teamgeist. 

3. Seifenblasen - Freies Spielen für Kinder 

Ein weitere Beschäftigung für euren Outdoor Kindergeburtstag ist das Spielen mit Seifenblasen. Seifenblasen faszinieren Kinder immer wieder aufs Neue. Durch das Hinterherlaufen und Fangen der Seifenblasen kommen die Kinder in Bewegung und können sich richtig austoben. Spielanregungen gibt es viele – wer schafft es, die größte bzw. kleinste Seifenblase zu pusten, wer kann eine Seifenblase zerteilen oder wer kann eine Seifenblase auf der Hand tragen, ohne dass sie zerplatzt. 

Meistens reicht es Kindern schon mit den Seifenblasen frei zu spielen und ihr müsst nicht unbedingt ein Spiel anleiten. Solltet ihr Seifenblasen selber herstellen möchten, findet ihr hier eine Anleitung.

Blogartikel-Kindergeburtstag-Spiele-3

(Bildquelle: Pixabay, Mimzy)

4. Schnitzeljagd - Schatzsuche für Kinder

Ein weiteres schönes und abwechslungsreiches Spiel für den Kindergeburtstag im Freien ist die Schnitzeljagd. Hier braucht es natürlich etwas Vorbereitung eurerseits. Es gibt aber auch vollständige Schatzsuche Sets für Kindergeburtstage zu kaufen. Für die Planung solltet ihr euch eine Route überlegen und diese vorab mit Hinweisen, wie Luftballons markieren. Die Schatzkarte könnt ihr frei gestalten und die Kinder, anhand der Karte, den Schatz suchen lassen. Vergesst nicht, den Schatz mit kleinen Geschenken wie Süßigkeiten, Kindertattoos oder Murmeln zu füllen. Dies ist dann auch ein schönes Mitgebsel für die Kinder und gleichzeitig eine tolle Erinnerung an den Kindergeburtstag. 

Blogartikel-Kindergeburtstag-Spiele-2

(Bildquelle: Pexels, Kampus Production)

Kindergeburtstag Spiele – Die Klassiker für drinnen und draußen

Die sogenannte „Kinderolympiade“ ist nicht ohne Grund seit Generationen bei Kindern beliebt. Sie sorgt mit einfachen Spielen für viel Bewegung, Aufregung und Freude. Kinder lieben die kleinen sportlichen Herausforderungen und den Ansporn im Team. Denkt daran, am Ende der Spiele, alle Kinder zu loben und mit kleinen Aufmerksamkeiten zu beschenken. 

5. Sackhüpfen - Beliebt bei Groß und Klein

Zu den wichtigsten Spielen der Kinderolympiade gehört das Sackhüpfen. Ein Klassiker beim Kindergeburtstag. Dafür müsst ihr einen selbstgewählten Parcours mit Kegeln oder Seilen kennzeichnen. Die passenden Jutesäcke bekommt ihr im Gartenfachhandel. Nachdem Start und Ziel festgelegt sind, kann der Spaß losgehen. Da es zu Gerangel oder kleinen Stürzen kommen kann, ist es wichtig, Sackhüpfen auf weichem Untergrund zu spielen. Außerdem sollten die Kinder in etwa gleichaltrig sein, damit das Sackhüpfen fair bleibt und allen Freude bereitet. 

6. Eierlauf - Übung macht den Meister 

Ein weiterer Klassiker der Kinderolympiade ist der Eierlauf. Ein lustiges Geschicklichkeitsspiel für jeden Kindergeburtstag. Alles, was ihr braucht, sind Esslöffel und Eier. Dabei kann es natürlich zu kleinen Unfällen kommen und die Eier landen auf dem Boden. Achtet also darauf, eine Plane auszulegen bzw. auf dem Rasen zu spielen. Ein Tipp: hartgekochte Eier verursachen weniger Dreck beim Herunterfallen und sind durch ihre Schwere einfacher zu balancieren für kleine Kinder. 

7. Schubkarren Rennen - Wer ist das schnellste Duo?

Auch das Schubkarren-Spiel ist ein Muss beim klassischen Kindergeburtstag. Ein Kind legt sich auf den Boden und das andere Kind dahinter, nimmt die Beine des Kindes in seine Hände. Das liegende Kind streckt die Arme und stützt sich ab auf seine Hände. Jetzt kann das Schubkarren-Rennen losgehen. Von der Startlinie geht es zum Ziel. Dazwischen könnt ihr einen Hindernisparcours bauen, wie zum Beispiel einen Slalom aus Plastikflaschen. Das Schubkarren-Spiel stärkt den Zusammenhalt und die Teamarbeit der Kleinen. 

Blogartikel-Kindergeburtstag-Spiele-1

(Bildquelle: Pexels, Lukas)

8. Entenlauf - Viel Freude und Kinderlachen 

Der Entenlauf ist ähnlich amüsant, sportlich und ein großer Spaß für den Kindergeburtstag. Hier versuchen die Kinder in der Hocke vorwärtszugehen. Wer als Erster ins Ziel watschelt, ist der Gewinner. Eine gute Übung, um Balance zu trainieren und eine tolle Belustigung für alle Zuschauer. Das Filmen nicht vergessen, damit ihr euch später die witzigen Aufnahmen immer wieder anschauen könnt. 

9. Topfschlagen - Teamarbeit für Kleine 

Ein wichtiger Klassiker beim Kindergeburtstag ist das Topfschlagen oder auch Blinde Kuh genannt. Sicher erinnert ihr euch, wie ihr als Kinder Topfschlagen bei jedem Kindergeburtstag  gespielt habt und wie es immer für viel Aufregung und Kindergeschrei gesorgt hat. Beim Topfschlagen werden einem Kind die Augen verbunden und dieses muss, ausgestattet mit einem Kochlöffel, den Topf mit der Belohnung finden. Dafür krabbelt es auf allen Vieren über den Boden und die anderen Kinder geben mit „warm“ und „kalt“ die Richtung vor. Die Kinder freuen sich riesig, wenn ihre Freunde es geschafft haben, die Belohnung zu finden.

10. Luftballontanz - Musik und Bewegung 

Zuletzt ist noch der Luftballontanz zu erwähnen. Ein tolles Spiel mit Tanz und Musik für den Kindergeburtstag. Hier finden sich Pärchen zusammen, die einen Luftballon zwischen ihre Bäuche oder Stirn klemmen. Dabei müssen sie zur Musik tanzen und dürfen den Ballon nicht verlieren. Sobald sie den Luftballon mit der Hand berühren oder er zu Boden fällt, scheiden sie aus. Lasst alle Kinder abwechselnd ihre Tanzpartner mal tauschen, damit jedes Kind auch mit einem anderen Kind tanzt. Je schneller die Musik, desto lustiger wird es. 

Wir hoffen, dieser Beitrag hat euch gefallen und ihr habt ein paar Inspirationen für die nächsten Kindergeburtstag Spiele bekommen. Solltet ihr noch Geschenke oder Bastelartikel für euren Kindergeburtstag brauchen, findet ihr hier eine Auswahl. 

 

(Titelbildquelle: Pexels, Ivan Samkov)

 

 

 

 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.