Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand mit DHL & Deutsche Post
Produkte aus Deutschland und Europa
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spielmatte Motiv: Bibi & Tina Martinshof
Spielmatte Motiv: Bibi & Tina Martinshof
22,95 € * 19,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Spielmatte Motiv: Graslandschaft mit Blumen
Spielmatte Motiv: Graslandschaft mit Blumen
22,95 € * 19,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Spielmatte Motiv: Bibi & Tina Falkenstein
Spielmatte Motiv: Bibi & Tina Falkenstein
22,95 € * 19,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Spielmatte Motiv: Kleiner Drache Kokosnuss Dracheninsel
Spielmatte Motiv: Kleiner Drache Kokosnuss...
24,95 € * 21,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Spielmatte Straßenkreuzung
Spielmatte Straßenkreuzung
22,95 € * 19,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Spielmatte Motiv: Benjamin Blümchen
Spielmatte Motiv: Benjamin Blümchen
22,95 € * 19,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Spielmatte T-Straßenkreuzung
Spielmatte T-Straßenkreuzung
22,95 € * 19,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Was sind eigentlich Spielmatten für Kinder?

Spielmatten oder auch Spielteppiche sind weiche Matten mit verschiedenen Motiven, die du einfach auf den Boden oder auf einen Tisch legen kannst. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, Größen und Aufdrucken. In dieser Kategorie findest du verschiedenste Motive: Von Bibi & Tina, über Straßenkreuzungen bis Landschaften! Die Playmatts ermöglichen Kindern durch ihre einfallsreichen Motive viele Stunden lang kreativen Spielspaß und schützen dabei nicht nur sie selbst, sondern auch den Boden.

Warum sind Spielmatten wichtig?

Wenn Kinder Spielmatten oder -teppiche zum Spielen benutzen, fördert das ihre Kreativität! Durch die verschiedenen Motivböden können sie in ganz unterschiedliche Welten eintauchen und so ihre eigenen Geschichten nachspielen. Vor allem sich eigene Geschichten auszudenken fördert auch die Empathie und selbstständiges Denken. Die Spielmatten erlauben Kindern eine eigene Welt aufzubauen und darin einzutauchen.
Abhängig von den Motiven lernen Kinder auch spielerisch verschiedene Kompetenzen: Wenn sie beispielsweise auf einem Zahlenaufdruck spielen, lernen sie die Zahlen in diesem Kontext kennen. Außerdem wird durch das Spielen mit Spielmatten die Entwicklung der Hand-Augen-Koordination und der Tiefenwahrnehmung unterstützt.
Nicht zuletzt fördert das Spielen auf den Spielmatten auch die Unabhängigkeit der Kleinen, da sie dabei auch allein gelassen werden. Ohne Eingreifen der Eltern können Kinder ganz alleine entscheiden, welches Spielzeug wie benutzt wird und so lernen sie, sich selbstständig zu beschäftigen. Das wirkt sich auch positiv auf das emotionale und intellektuelle Wachstum aus.

Was macht die Spielmatten so besonders?

Dank ihrer gummierten Unterseite können die Spielmatten nicht wegrutschen und sind dadurch extrem belastbar und robust. Entgegen vieler anderer Anbieter werden die Playmatts ohne lange Transportwege in Chemnitz, Deutschland hergestellt und schadstofffrei produziert.

Worauf sollte ich achten? 

Du solltest du zuerst schauen, ob du auch einen geeigneten Platz findest, an dem du sie bedenkenlos auslegen kannst. Achte darauf, dass du eine freie Fläche findest, die definitiv größer als die Spielmatte selbst ist und wo keine störenden Möbelstücke etc. in der Nähe sind. Die Kleinen sollen ja auch alleine spielen und sich austoben können, ohne, dass du dir Sorgen machen musst, ob sie sich irgendwo stoßen und verletzen könnten.

Spielmatten oder auch Spielteppiche sind weiche Matten mit verschiedenen Motiven, die du einfach auf den Boden oder auf einen Tisch legen kannst. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, Größen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was sind eigentlich Spielmatten für Kinder?

Spielmatten oder auch Spielteppiche sind weiche Matten mit verschiedenen Motiven, die du einfach auf den Boden oder auf einen Tisch legen kannst. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, Größen und Aufdrucken. In dieser Kategorie findest du verschiedenste Motive: Von Bibi & Tina, über Straßenkreuzungen bis Landschaften! Die Playmatts ermöglichen Kindern durch ihre einfallsreichen Motive viele Stunden lang kreativen Spielspaß und schützen dabei nicht nur sie selbst, sondern auch den Boden.

Warum sind Spielmatten wichtig?

Wenn Kinder Spielmatten oder -teppiche zum Spielen benutzen, fördert das ihre Kreativität! Durch die verschiedenen Motivböden können sie in ganz unterschiedliche Welten eintauchen und so ihre eigenen Geschichten nachspielen. Vor allem sich eigene Geschichten auszudenken fördert auch die Empathie und selbstständiges Denken. Die Spielmatten erlauben Kindern eine eigene Welt aufzubauen und darin einzutauchen.
Abhängig von den Motiven lernen Kinder auch spielerisch verschiedene Kompetenzen: Wenn sie beispielsweise auf einem Zahlenaufdruck spielen, lernen sie die Zahlen in diesem Kontext kennen. Außerdem wird durch das Spielen mit Spielmatten die Entwicklung der Hand-Augen-Koordination und der Tiefenwahrnehmung unterstützt.
Nicht zuletzt fördert das Spielen auf den Spielmatten auch die Unabhängigkeit der Kleinen, da sie dabei auch allein gelassen werden. Ohne Eingreifen der Eltern können Kinder ganz alleine entscheiden, welches Spielzeug wie benutzt wird und so lernen sie, sich selbstständig zu beschäftigen. Das wirkt sich auch positiv auf das emotionale und intellektuelle Wachstum aus.

Was macht die Spielmatten so besonders?

Dank ihrer gummierten Unterseite können die Spielmatten nicht wegrutschen und sind dadurch extrem belastbar und robust. Entgegen vieler anderer Anbieter werden die Playmatts ohne lange Transportwege in Chemnitz, Deutschland hergestellt und schadstofffrei produziert.

Worauf sollte ich achten? 

Du solltest du zuerst schauen, ob du auch einen geeigneten Platz findest, an dem du sie bedenkenlos auslegen kannst. Achte darauf, dass du eine freie Fläche findest, die definitiv größer als die Spielmatte selbst ist und wo keine störenden Möbelstücke etc. in der Nähe sind. Die Kleinen sollen ja auch alleine spielen und sich austoben können, ohne, dass du dir Sorgen machen musst, ob sie sich irgendwo stoßen und verletzen könnten.

Zuletzt angesehen