Kauf 3, Zahl 2 auf alle Ausmal-Tischdecken mit dem Code: DREI

Spare 10% auf ALLES mit dem CODE: Spring10

Kostenloser Versand ab 30,00 € in Deutschland
Versand mit DHL & Deutsche Post
Produkte aus Deutschland und Europa

Murmel-Spiele für Drinnen und Draußen

Murmel-Spiele für Drinnen und Draußen

Wenn Kinder die bunte Welt der Murmeln entdecken, sind sie schnell fasziniert von ihr. Und das ist nicht erst seit gestern so! Schon in den Gräbern der Pharaonen und in römischen Ausgrabungsstätten wurden Murmeln gefunden. Ob damals bereits Kinder mit den Murmeln gespielt haben, sei dahingestellt. Jedoch ist sicher, dass das Murmelspiel im Mittelalter bei Kindern sehr beliebt wurde. Die kleinen Glasperlen in unterschiedlichen Farben und Größen haben eben ihren ganz besonderen Reiz. Die glatte Oberfläche der Murmeln, die sich total schön anfühlt, das klackernde Geräusch beim Zusammenprall, das Spannung erzeugt und das Entdecken sowie Tauschen von neuen Murmeln, das jede Menge Freude bereitet.

Und das Beste an den faszinierenden Murmeln: Man kann fast überall mit ihnen spielen - ob im Kinderzimmer, im Garten, auf dem Pausenhof oder bei Familienfesten. Doch was genau ihr alles mit ihnen spielen könnt, möchten wir euch in diesem Beitrag in 6 lustigen Spielideen zeigen. 

 

Triff ins Schwarze (Indoor)

Für dieses Spiel braucht ihr neben euren Bastelutensilien mehrere alte Schuhkartons. Schneidet jeweils in die Längsseite des Schuhkartons Löcher hinein. Die Größe der Löcher kann auf jedem Schuhkarton verschieden sein. Je kleiner ihr die Löcher schneidet, desto schwieriger wird das Spiel. Je nach Größe des Lochs, gibt es unterschiedliche Punkte. So gibt es z.B. auf die gro0ßen Löcher 1 Punkt, auf die mittelgroßen Löcher 3 Punkte und auf die kleinen Löcher 5 Punkte. Wenn ihr die Löcher fertig ausgeschnitten habt, stellt ihr die Schuhkartons nebeneinander in einer Reihe auf. Euer Ziel ist es nun, so viele Murmeln wie möglich durch die Löcher zu rollen und am meisten Punkte zu erzielen. Wenn alle Murmeln verspielt sind, zählt ihr die Punkte zusammen und kürt euren Sieger. Mit den vielen schönen Murmeln von Billes & Co kann jeder Spieler Murmeln mit einem eigenen Design verwenden. So könnt ihr die Murmeln beim Auszählen auseinander halten. Das kleine Turnier lässt sich auch gut im Kinder- oder Wohnzimmer spielen.

 Murmelspiel-Triff-das-Schwarze-3

Murmel-Spiel für mehrere Spieler (Outdoor)

Dieses Murmelspiel ist gut für größere Gruppen geeignet. Jeder Spieler gräbt sich ein kleines Loch in den Boden. Die Löcher der Anderen sollten dabei zueinander einen Abstand von ca. 15 cm haben. Die Wurflinie liegt 5 Meter davor. Aus dieser Entfernung versucht ihr nun abwechselnd die Murmeln in euer eigenes Loch zu werfen. Die Murmeln, die versehentlich in ein anderes Loch geworfen werden, müsst ihr in den Löchern lassen. Murmeln, die in keinem Loch gelandet sind, dürft ihr wieder eingesammeln. Wenn alle Murmeln verspielt sind, gewinnt derjenige mit den meisten Murmeln im eigenen Loch. Für dieses Spiel eignen sich vor allem Murmel-Boxen mit vielen Murmeln.

 

Murmel-Labyrinth (Indoor)

Bei diesem kniffligen Murmel-Spiel müsst ihr zeigen, was ihr drauf habt. Nehmt euch eine stabile Schachtel oder wieder einen alten Schuhkarton und ein paar Stifte. Anstelle der Stifte könnt ihr auch Strohhalme benutzen. Außerdem benötigt ihr noch Klebeband und einen dicken Filzstift zum Beschriften. Klebt die Stifte so auf den Boden im Karton, dass ein verwirrendes Labyrinth entsteht mit vielen tückischen Sackgassen. Wählt zum Schluss noch eine Start- und Zielposition und schon kann es mit dem Murmelspaß losgehen. Schafft ihr es, die Murmel vom Start bis ins Ziel zu balancieren?

 Murmelspiel-Murmel-Labyrinth-3

Pyramiden-Spiel (Outdoor)

Bei diesem lustigen Murmel-Spiel müsst ihr ein Dreieck in den Boden ziehen. Das Dreieck wird dann mit 10 waagerechten Strichen in Felder unterteilt. Jetzt habt ihr eine kleine Pyramide. Das schmale Feld an der Spitze bekommt die Nummer 10 und das unterste Feld die Nummer 1. Diese sind später auch die Punktzahlen für das Spiel. Von einer 2 Meter entfernt liegenden Startlinie rollt ihr nun abwechselnd eure Murmeln auf die Pyramide zu und versucht, die Murmeln so zu rollen, dass sie möglichst in Feldern mit hohen Punkten liegen bleiben. Wer die meisten Punkte murmelt, hat gewonnen.

 

Murmeln versenken (Indoor)

Jetzt ist eure Geschicklichkeit gefragt! Schnappt euch einen Deckel von einem Schuhkarton und eine stabile Pappe in der Größe des Schuhkartons. In diese Pappe schneidet ihr mit einer Schere Löcher hinein. Gerne könnt ihr die Pappe auch noch mit süßen Motiven und bunten Farben gestalten. Die Pappe legt ihr dann in den Deckel hinein, sodass ihr einen doppelten Boden habt. Werft nun so viele Murmeln wie ihr Löcher habt in den Deckel und versucht jede Murmel in ein Loch zu balancieren. Wenn ihr mehrere Deckel bastelt, könnt ihr auch gleichzeitig gegeneinander antreten. Wer zuerst alle Murmeln versenkt hat, hat gewonnen.

 Murmelspiel-Murmel-Versenken-3

Murmel Spiel für 2 

Wer ist von euch am treffsichersten? Nehmt euch eure schönsten Murmeln und findet es heraus. Dafür beginnt der erste Spieler und wirft seine Murmel so weit wie möglich. Der zweite Spieler versucht nun mit seinem Murmelwurf die Murmel des Anderen zu treffen bzw. ihr so nahe wie möglich zu kommen. Ist der Abstand zwischen den Murmeln so groß wie seine gespreizte Hand oder kleiner, darf der zweite Spieler beide Murmeln einsammeln und in der nächsten Runde als Erster werfen. Wer alle seine Murmeln seinem Mitspieler überlassen musste, hat verloren.

 

Stöbert gerne in unserem Shop und entdeckt viele schöne Murmel-Boxen zu verschiedenen Themen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren bei dem einen oder anderen Murmelspiel! Hinterlasst gerne einen Kommentar welche Spiele euch am meisten Spaß gemacht haben.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel